Jubiläum - 10 Jahre Montagssport

Veröffentlicht: Montag, 05. November 2018

Vor 10 Jahren hatten wir in zweierlei Hinsicht Glück:

  1. Wir haben vom Bezirksamt Reinickendorf eine Halle zur Nutzung erhalten.
  2. Wir haben eine liebe und kompetente Fitnesstrainerin gewinnen können.

Alle Voraussetzungen für die Geburtsstunde des DJK Bauch Beine Po am Montagabend waren gegeben.

So können wir heute unser 10-jähriges Jubiläum feiern und freuen uns, dass wir erfolgreiche eine weitere sportliche Nische mit diesem Event schließen konnten.

Ein herzlicher Dank geht dabei an unsere Trainerin Susi, die zum einen liebevoll verlässlich, wie auch hart im Begeistern die Teilnehmer einmal pro Woche zum Schwitzen bringt.

Danke!

 

PS: Wer Interesse an einem Probetraining bzw. Teilnahme hat, findet alle weiteren Informationen beim Montagssport.

Weihnachtsschwimmen am 25.11.2018

Veröffentlicht: Mittwoch, 31. Oktober 2018

Am 25. November um 15:30 Uhr (Einlaß bereits ab 15:15 Uhr) findet unser jährliches Weihnachtsschwimmen statt. Bitte klärt eine Teilnahme der Kinder an den einzelnen Wettkämpfen mit den Trainern ab und tragt Euch bzw. Eure Kinder dann in die im Bad ausliegenden Anmeldungen ein.
Neu: Auch die Eltern werden als Teilnehmer gefragt
sein.

Wir unterteilen den Wettkampf in 3 Teile:

  1. Schwimmwettkämpfe (klassisch)
  2. Spaßschwimmen
  3. Sprungwettbewerb

Teilnehmer füllen bitte die Startanmeldungen leserlich und inkl. WK-Nr und Wettkampfbezeichnung aus. Mitglieder haben die benötigten Unterlagen bereits per E-Mail erhalten und können diese auch zurückmailen.
Anmeldeschluss ist der 20.11.

Wir haben den Teil 1 im Umfang etwas verringert und beschränken zudem hier die Teilnahme auf eine begrentze Anzahl von Starts.
Wegen der eigenen Organisation sind wir auf jeden Schwimmer und Helfer angewiesen. Daher die Bitte: Seid nicht nur dabei, sondern nehmt auch aktiv teil!

Besucher sind gerne gesehen, bitte jedoch in Badekleidung. Für alle gibt es wie immer im Anschluss eine kleine Stärkung.

Wir hoffen auf rege Teilnahme!

Korrekturen: Anmeldeschluss

Nachlese am 7.9.2018

Veröffentlicht: Montag, 27. August 2018

Wie immer Mitte September findet in diesem Jahr am 7.-9. September die jährliche Vereinsfahrt-Nachlese in Hohenbruch bei Oranienburg statt. Eingeladen sind natürlich nicht nur die Teilnehmer der Vereinsfahrt, sondern auch alle anderen Mitglieder, die Spiel und Spaß in ungezwungener und natürlicher Umgebung suchen und finden wollen! Auch Tagesgäste sind auf Grund der angesagten Selbstversorgung und der geringen Distanz willkommen.

Wie im letzten Jahr können wir weiterhin das Grundstück mit WC nutzen. Alle anderen Einrichtungsgegenstände (Wohnwagen, Zelt, Schlafsack, Teller, Gabel, Messer, Licht, auch Spiel- und Lebensmittel und natürlich die Badesachen) bringt jeder selber mit! Es gilt Selbstversorgung (außer Frühstücksbrötchen).

Bitte gebt unbedingt eine kurze Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, ob Ihr dabei sein werdet, da bei schlechtem Wetter ggf. abgesagt wird.

Überblick

Anreise: Freitag 7.9. später Nachmittag bzw. früher Abend
Abreise: Sonntag 9.9. je nach Wetter
Anschrift:    
Kastanienweg 5, 16515 Hohenbruch
Anreise: Am besten folgt man der Stadtautobahn A111 nach Norden, am Kreuz Oranienburg weiter der B96 und dann kurz hinter Oranienburg in Richtung Sommerfeld die L191/L172 nach Westen abbiegen. Route bei Google Maps.
Wetter: Wettervorhersage auf wetter.com


Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Radtour am 24.6.

Veröffentlicht: Sonntag, 10. Juni 2018

Am Sonntag (24.06.2018) starten wir wieder unsere jährliche Radtour durch den Norden Berlins.

Start ist um 14:30 Uhr bei Familie Salomon in Tegel (Agathenweg 3, 13509 Berlin).

Wegen des anhaltend warmen Wetters :-) denkt bitte ggf. an Eure Badesachen, auch wenn die Route zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht feststeht. 
Wer vorher noch Lebensmittel abstellen will, kann das gerne tun.

Im Anschluss grillen wir ab ca. 18:00 Uhr auf dem Grundstück bei Magarete Salomon (siehe Startadresse) und lassen den Abend ausklingen. 
Wer nicht mit radeln kann, ist natürlich auch gerne beim Grillen gesehen. Für Getränke, Würstchen (laut Anmeldung), Grill und Kohle sorgt der Verein. Damit das Büfett bunt wird, wäre es schön, wenn jede Familie noch eine Kleinigkeit beisteuern könnte (Salat, Brot/Baguette, Nachtisch).

Tragt Euch bitte in die Liste im Bad (Anmeldeschluss ist der 19.06.) ein. Persönliches Grillgut (Fleisch, Fisch, …) bringt bitte jeder selbst mit. 
Die Anmeldung ist auch per E-Mail möglich, dann bitte Anzahl der Personen und Essensbeitrag mitteilen. 

Bei schlechtem Wetter am Sonntag noch mal kurzfristig in die E-Mail schauen!

Herzlichst
Heike (Organisation Radtour)

 

Vereinsfahrt 2018 - vom 8. - 13. Mai

Veröffentlicht: Sonntag, 18. März 2018

 Auf der Alm

So‘n Kaiserschmarrn!

 

Wie (fast) jedes Jahr steht auch diesmal über Himmelfahrt unsere Vereinstrainingsfahrt an. Wir fahren vom 8.-13. Mai wieder nach Schwarz auf den Pfadfinderplatz Zenthner See-Berg vom Forsthaus Schwarz.

Neben der guten Laune denkt bitte an folgende

"Kleinteile": Sitzgelegenheit, Plastikgeschirr, Essen bis Mittwoch früh, Badehose und was sonst zum Campen benötigt wird. Des weiteren sind für dieses Jahr mal wieder eine Verkleidung (Samstag) und Fahrräder sinnvoll.
Wichtig: Für die Duschen werden in entsprechender Menge 1 EUR-Münzen benötigt!

Ein paar Worte zur Anmeldung: Es lässt sich nur planen, wenn wir wissen, wann wer kommt und wie lange er bleibt. Daher gehen wir davon aus, dass sich alle Teilnehmer verbindlich bis zum Stichtag anmelden und sich auch an ihre angegebenen Daten (bei welchen Essen an welchem Tag nehme ich mit wieviel Personen das Erste mal teil) halten. Das gilt im Übrigen auch für Kurzzeitgäste, denen wir gerne entgegenkommen, soweit sie sich vorher melden und ihre Anwesenheit absprechen.

Anmeldeschluss ist der 10. April und da wir die Küche planen, ist es wichtig, dass sich auch alle bis dahin angemeldet haben. Bitte beachtet, dass keine spontane Nachmeldung und keine Barzahlung vor Ort möglich ist. Tagesgäste und individuell Anreisende melden sich bitte ebenso kurz im Vorfeld, damit wir Bescheid wissen.

Das Wetter ist traditionell super und auch kein Grund zu zögern.