Absage des gesamten Vereinsbetriebes

Veröffentlicht: Freitag, 13. März 2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen stellt die DJK Berlin-Reinickendorf e.V. den Betrieb ab sofort bis auf Weiteres ein.

 

Aus Verantwortung für alle Mitglieder und Angehörige, die ggf. ein erhöhtes Risiko beim Krankheitsverlauf zu erwarten haben, habe ich beschlossen, den kompletten Vereinsbetrieb bis auf Weiteres einzustellen. Betroffen ist ohne Ausnahme der gesamte Sport -und Trainingsbetrieb an allen Wochentagen.
Ebenso wird die angekündigte Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben.

Das maßgebliche Kriterium für die Einstellung war und ist das Verhalten der Schulen. Nach der heutigen Ankündigung von Schulschließungen ist damit die Entscheidung gefallen und wir setzen die Maßnahme voraussichtlich im gleichen zeitlichen Rahmen (aktueller Stand bis zum Ende der Osterferien) um.

Ich bitte um Euer Verständnis für diese außergewöhnlichen Maßnahmen.

Christian
Vorsitzender

 

Update 13.03.2020 19:00:
Nun haben sich auch die Berliner Bäder Betriebe für eine Schließung der Bäder bis zum 19.4. entschlossen.